SimRa – selber Daten sammeln für die Sicherheit

Vor ziemlich genau einem Jahr hat Changing Cities bereits dafür geworben, das Forschungsprojekt nach Möglichkeit zu unterstützen – und damit selbst zur “Bürger*innen-Wissenschaftler*in” zu werden. Mit Hilfe der Aufzeichnungen der App sollen gefährliche Situation festgehalten und ausgewertet werden. So können besondere Problemstellen im Straßennetz identifiziert werden und es kann ggfs. präventiv gehandelt werden. Erste Ergebnisse liegen bereits vor

„Alle interessierten Radfahrern*innen sind herzlich eingeladen, die kostenlose App auf dem Smartphone zu installieren und einen wichtigen Teil zu dem Forschungsprojekt für mehr Sicherheit im Radverkehr beizutragen.