Angst-Ecke / Gutgemacht-Stelle

Foto: Sievert

Angst: Es handelt sich um die Buchberger Straße, welche die Frankfurter Allee mit der Schulze-Boysen-Str. und dem angrenzenden Kaskelkiez verbindet. Es ist auf der gesamten Strecken kein Fahrradweg vorhanden. Auch der Bürgersteig ist sehr schmal, nur auf einer Fahrbahnseite und daher keine Option für Radfahrer. Hinzu kommt, dass sich der Bodenbelag in einem schlechten Zustand befindet und die Gullideckel eine potentielle Gefahrenquelle darstellen.

Zu Stoßzeiten des Berufverkehrs, ist das Verkehrsaufkommen sehr hoch. Als Fahrradfahrer*in wird man im Sekundentakt von PKWs und LKWs mit hoher Geschwindigkeit (50er Zone) überholt. Diese Straße fährt man immer mit einem mulmigen Gefühl entlang – und manchmal mit akuter und berechtigter Angst…

Mit jedem Newsletter bringen wir eine Ecke Lichtenbergs ins Blickfeld, die uns glücklich macht oder die uns im Gegenteil Angst macht. 
Machen Sie mit und senden Sie Ihr Bild mit einer kurzen Beschreibung an info@radbezirk-lichtenberg.de.