Bericht aus dem Verkehrsausschuss der BVV

Hier noch eine positive Nachricht aus dem Lichtenberger Verkehrsausschuss der BVV: Ein Antrag der Grünen zum Umbau der Kreuzung Nöldnerstraße, Schlichtallee, Lückstraße wurde ohne Gegenstimmen angenommen. Die Situation für Radfahrende ist an dieser Kreuzung sehr schlecht und soll endlich verbessert werden. Auch bauliche Maßnahmen sollen geprüft werden, welche wir sehr begrüßen würden. Erwähnenswert ist hierbei, dass die Abgeordneten der SPD sich der Abstimmung aus nicht nachvollziehbaren Gründen enthielten.

Über einen weiteren Antrag für einen besseren Schutz der Radfahrenden in der Herzbergstraße konnte aufgrund fehlender Zuarbeit noch nicht abgestimmt werden. Wir halten euch darüber auf dem Laufenden!