Mobilität für alle statt Parken für Wenige!

Am Dienstag fand die Bürger*innenversammlung zur geschützten Radspur in der Siegfriedstraße statt. Bereits im Vorfeld wurde mit Zetteln an den Haustüren zum „Widerstand“ gegen die „Diskriminierung alter Menschen“ aufgerufen (wir haben als Reaktion darauf diese Flyer auf der Veranstaltung verteilt). Entsprechend aufgeheizt war die Stimmung. Sehr emotional drückte ein sehr lauter Teil der Anwesenden ihre Sorgen … Mobilität für alle statt Parken für Wenige! weiterlesen